Schulobst - natürlich auch in Bio-Qualität

Zu den Schulobst-Lieferanten gehören auch viele, die Bio-Obst und -Gemüse liefern. So können Sie als Schule ohne zusätzlichen Aufwand und ohne Kosten durch Auswahl eines entsprechenden Lieferanten gesunde Zwischen­mahlzeiten in Bio-Qualität anbieten.

Unten auf dieser Seite finden Sie eine Tabelle der in Niedersachsen zugelassenen Bio-Lieferanten. Sollte Ihre Schule außerhalb des Liefergebietes der bereits zugelassenen Lieferanten liegen, so zögern Sie nicht, Bio-Direktvermarkter in Ihrem Umfeld (z.B. Bio-Höfe mit einem Stand auf dem Wochenmarkt) anzusprechen. Wenn diese wollen, können sie sich als Lieferant zertifizieren lassen - dies ist auch möglich, wenn sie nur eine Schule beliefern wollen.

Potentielle Lieferanten finden Informationen und die notwendigen Formulare zum Zulassungsverfahren auf den Seiten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Das KÖN hat für sie auch ein Merkblatt zusammen gestellt.

Auf www.bioeinkaufen.de können Sie über die Postleitzahlensuchen herausfinden, welche Bio-Direktvermarkter es in Ihrem Umfeld gibt - regionaler geht es dann nicht.

Liste der zugelassenen Bio-Schulobstlieferanten

Aus dieser Tabelle können Sie entnehmen, welche Bio-Betriebe ihre Zulassung als Lieferant im Schulobstprogramm erhalten haben.

 

 

Karte der zugelassenen Bio-Lieferanten