Überlegen Sie, auch Lieferant im Schulobstprogramm zu werden?

Dann finden Sie Informationen und die notwendigen Formulare zum Zulassungsverfahren auf den Seiten der Landwirtschaftskammer Niedersachsen. Das KÖN hat für Sie auch ein Merkblatt zusammen gestellt.

 

 Wenn Sie darüber hinaus Fragen zur Belieferung als Bio-Lieferant im Schulobstprogramm haben, melden Sie sich gerne bei Bettina Stiffel unter 04262-959364 bzw. per Mail unter b.stiffel(at)oeko-komp.de

Wenn Sie zugelassener Lieferant sind, nehmen wir Sie auch gerne in die Lieferantenkarte und -liste auf, die unter "Infos für Schulen" eingestellt sind, damit (weitere) Schulen Sie leicht als Bio-Schulobstlieferant finden können.